AquaTac SET Taschenlampe mit Luft/Wasser Brennstoffzelle + 2 Batterien - Einführungsangebot!

CHF 79.90
-20%

CHF 63.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

AquaTac SET Taschenlampe mit Luft/Wasser Brennstoffzelle + 2 Batterien

Weltneuheit!

Hydracells AquaTac ist die kompakte umweltfreundliche Aluminium LED-Taschenlampe mit Leuchtring die mittels wasseraktivierter TC1D-Energiezellen mit Power versorgt wird. TC1D-Energiezellen haben eine bei weitem längere Laufzeit und Haltbarkeit als herkömmliche führende Alkaline-Einweg-Batterien. Biologisch abbaubare Inhaltsstoffe und ein recycelbares Kunststoffgehäuse machen die TC1D-Energiezelle zur besseren Wahl für eine clevere, saubere und nachhaltigere Zukunft.


Die helle langlebige Cree-LED sorgt im Taschenlampenmodus für intensiven Lichtstrahl. Die stufenlos verstellbare Linse ermöglicht sowohl einen fokussierten Lichtstrahl, als auch einen breiteren Lichtkegel. Der 360° LED-Leuchtring strahlt rundum Bereiche und Flächen aus. Ideal für den täglichen Einsatz, das Überlebens-Kit, für Notfälle und Stromausfälle und das nächste Outdoor-Abenteuer. TC1D Energiezellen werden zur Aktivierung einfach wenige Sekunden in Wasser getaucht und sorgen für stundenlange Lichtleistung der AquaTac.


Hydracell Technologie
Einfaches eintauchen der Hydracell Energiezelle in Wasser für 10-15 Sekunden befeuchtet die salz-imprägnierten Brückenschichten, und schafft eine Verbindung zwischen dem Magnesiumkern und dem Sauerstoff in der Luft. Dies initialisiert eine elektrochemische Reaktion, die wiederum Elektronen freisetzt. Von der Kathode der Carbon-Membrane werden die gesammelt, und in nutzbare Energie gewandelt.


Werden Energiezellen versiegelt und trocken gelagert können neue Hydracells für über 25 Jahre ohne jeglichen Energieverlust aufbewahrt und gelagert werden. Werden sie benötigt packt man sie einfach aus, taucht sie für 10-15 Sekunden in Wasser ein, und nutzt sie umgehend bei voller Kapazität und Leistung. RIP - DIP - SHINE.


Nach ihrer Erstaktivierung stehen Hydracells Energiezellen unter jederzeit verfügbarer Spannung, und benötigen für fortlaufende Nutzung nur gelegentliche Re-Aktivierungen.


Die Brückenschichten sind salz-imprägniert. Die ersten Aktivierungen können einfach mit jeglicher Art von Wasser erfolgen. Danach ist es dienlich bis zum Laufzeitende der Energiezellen diese mit warmem bis heissem Wasser zu re-aktivieren. Hierdurch wird die optimale Reaktion und die voll verfügbare Kapazität der Energiezellen sichergestellt.


In Notfällen können Hydracell Energiezellen in jeglicher Art von Flüssigkeiten (Regen-, Bach-, Meer-, Leitungs- und sogar Schmutzwasser) aktiviert und re-aktiviert werden, die nicht auf Öl-Basis beruhen.


Annähernd unbegrenzte Haltbarkeit
Vor der ersten Aktivierung kann eine versiegelte neue Hydracell Energiezelle für über 25 Jahre ohne jeglichen Energieverlust gelagert und aufbewahrt werden. Nach der Erst-Aktivierung durch 15 Sekunden langes Eintauchen in Wasser steht die Energiezelle fortwährend unter Spannung, und benötigt nur gelegentliche Re-Aktivierung, um die volle Kapazität über die gesamte Laufzeit auszunutzen.


Technische Daten


  • Stromquelle: 1 x HC1D HydraCell
  • robustes, stossfestes, anodisiertes Aluminium-Gehäuse
  • gummierte Power-Taste
  • wird aktiviert durch Wasser und Luft
  • Leuchtdauer über 60 Stunden, bei einer gelegentlichen Re-Aktivierung und verminderter Leuchtleistung (vergleichbar mit 8 AA AlkalineBatterien)
  • versiegelte Energiequelle hält bis zu 25 Jahre
  • frei von Giften und Säuren
  • funktioniert bei jedem Wetter
  • stufenlos verstellbare Linse für fokussierten oder breiten Lichtstrahl
  • IP65 - Spritzwasserschutz
  • mit Handschlaufe für sicheren Griff
  • 360° LED - Leuchtring zum Beleuchten von Bereichen und Flächen


2 Jahre Garantie